Telefon: 0711 - 518 555 0

Kloz Gabelstapler und Fega&Schmitt

Die Bauarbeiten für das neue Logistikzentrum in der Heilsbronner Gutenbergstraße haben bereits begonnen. Auf 37.500 qm Fläche werden rund 250.000 Kubikmeter umbauter Raum entstehen, um die logistische Kapazität für die kommenden Jahre zu sichern.

In Zusammenarbeit mit den Herstellern Magaziner (Bispingen), UniCarriers (Oberhausen) und Stöcklin (Dornach) stattet Kloz Gabelstapler das neue Logistikzentrum des zum Würth-Konzern gehörenden Elektrogroßhandels aus. Hier wird zukünftig Ware in 17 Metern Höhe ein und ausgelagert. Diese Hubhöhen stellen eine besondere Herausforderung für Mensch und Maschine dar.

Fakten zum Zentrallager:

  • 28.000 m² Grundstücksfläche, 290 m Gesamtlänge
  • 45.000 verschiedene Artikel im Lagersortiment
  • 2.500 Eingangspositionen pro Tag in der Warenannahme (entspricht 400 Paletten)
  • 17.000 Ausgangspositionen pro Tag
  • 10.000 laufende Meter Fachbodenregal
  • 14.000 Palettenplätze im Zentrallager
  • 1.000 m² Lagerfördertechnik
  • 25 Flurförderfahrzeuge mit einer Höhe bis zu 16 m
  • 500 Kabelschnitte pro Tag
  • Großtrommellager mit 1.000 Palettenstellplätzen und entsprechenden Freiflächen
Fakten zu den Staplern
  • Magaziner Hochregalstapler mit bis zu 17,2 m
  • Schubmasttstapler mit bis zu 13,5 m der UHX-Baureihe von UniCarriers
  • 4-Wege-Stapler der Baureihe UFW von UniCarriers
  • Elektrostapler der neuesten TX-Baureihe von UniCarriers
  • spezielle Rampenverladungsgeräte für LKW-Laderampen der Baureihe PDP von UniCarriers
  • Schnelläufer der Baureihe PMR von UniCarriers
  • Kommissioniergeräte der Baureihe PPD von UniCarriers
  • Handgabelhubwagen in bewährter schweizer Stöcklin-Qualität
Magaziner EK1500 Schmalgangstapler Kloz Gabelstapler Stuttgart